Ab morgen herrschen wir über uns selbst

Die politischen Parteien müssen das Spielfeld verlassen. Sie schaden nur und nützen nichts.

Das Buch zu diesem Blog enthält die Begründung und den Plan für eine Revolution. Es geht darum die Demokratie mit ihren schweren strukturellen Fehlern in eine bessere Regierungsform zu überführen.

Dieses Buch verfolgt zwei Ziele: In den Teilen eins bis drei werden die theoretischen Grundlagen für das Verständnis unserer gegenwärtigen Zivilisation erläutert. Es wird erklärt, weshalb ein Kollaps unserer Zivilisation unausweichlich ist, wenn wir nicht schnell unser Geld- und Gesellschaftssystem verändern. In den Teilen vier und fünf folgt ein logisch fundierter Vorschlag, wie wir den drohenden Kollaps vermeiden und eine neue, bessere Zivilisation aufbauen, in der wir als wahrhaft freie Menschen in dauerhaftem Frieden leben werden.

Zeitlich gesehen beginnt das Buch vor mehr als zwölftausend Jahren, als eine gewaltbereite Mafia zur herrschenden Obrigkeit wurde, indem sie von den in ihrem Gebiet lebenden Untertanen unter Androhung von Strafe regelmäßig wiederkehrende Abgaben (Geld) verlangte. Im Gegenzug gewährte die Obrigkeit den Untertanen Freiheit sowie Schutz vor von außen oder innen kommender Bedrohung. Dies ist der Zivilisations-Pakt, der Schlüssel zum Verständnis von Geld und aller bis zum heutigen Tage bestehenden und untergegangenen Zivilisationen.

Im nächsten Schritt wird erklärt, dass Geld seit tausenden von Jahren falsch verstanden wurde und dass heutige demokratische Regierungen nur eine andere Variante der Mafiagruppen sind, die uns seit Jahrtausenden beherrschen und auspressen. Zudem wird dargestellt, wie die Menschheit sich durch die Verstädterung der letzten achtzig Jahre selbst die Lebensgrundlage entzogen hat und warum mehr als 80 Millionen Deutsche verhungern werden, wenn Geld heute seine Funktionalität verliert.

Das Buch endet jedoch nicht mit diesem Katastrophenszenario, sondern mit einem konstruktiven Vorschlag, wie wir wieder selbstständig überleben und uns endgültig von jeder Gewaltherrschaft, auch der demokratischen, befreien können. Hierfür wird ein neues Grundgesetz skizziert, das auf eine DIN-A5-Seite passt und unsere unbeschränkbare Freiheit dauerhaft absichert.

Das Buch ist in drei Varianten verfügbar:
Hardcover, Paperback oder E-Book

Es ist mit 560 Seiten sehr umfangreich, aber von den ersten 400 Seiten gibt es zwei Kurzfassungen, die alle wichtigen Erkenntnisse zusammenfassen.

Die ersten vier Seiten der Leseprobe enthalten 29 Thesen, die alles über Zivilisationen aussagen, was man wissen muss. Sie erklären, warum wir in so großen Schwierigkeiten stecken und geben eine Andeutung, wie wir aus dem Dilemma herauskommen. Die nächsten 26 Seiten, liefern weitere Details, stets mit Verweisen auf die Seiten im Buch. Man kann von den vielen Seiten, wenn man es eilig hat, also ganz gezielt nur die lesen, die von persönlichem Interesse sind.
Das Inhaltsverzeichnis gibt es hier.

PS: Die Leseprobe darf jederzeit (in Auszügen oder vollständig) und in jeder Form ver- oder geteilt werden, sofern das Copyright in der Fußzeile nicht entfernt wird.